Aufnahmestopp - Pensionshunde, Mantrail, Agility

Liebe Kunden, liebe Interessierte, liebe Neukunden, (für Mantrail, Agiltiy und Pensionshunde) da ich die Hundeschule allein führe und mein Tag "leider" auch nur 24 Stunden hat, sind meine Kapazitäten und Kräfte verständlicherweise begrenzt. Es ist wunderbar und freut mich sehr, dass die Art meiner Arbeit so viel Zuspruch findet. Ich will ihnen, ihren individuellen Situationen, ihren Vorgeschichten wie Ansprüchen gerecht werden und brauche dazu Zeit und Energie. Da ich mit der Betreuung des bestehenden Kundenstamms derzeit voll ausgelastet bin, kann ich momentan in den Agility und Mantrail Kursen keine neuen Teams unterstützen. Selbes gilt für Pensionshunde. Selbstverständlich werden die "Inventarshunde"weiterhin betreut. Des Weiteren möchte ich darauf hinweisen (weil es immer wieder vor kommt), dass ich tiermedizinische Fragen nicht beantworten kann und darf. Da eine Einschätzung der Situation auf die Ferne und ohne tierärztliche Untersuchung weder fachlich korrekt noch dem Tier dienlich wäre.
02.03.2019